AGB und Widerrufsrecht


AGB & WIDERRUFSRECHT

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für www.das-friedchen.de

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Friedchen&Friede (nachfolgend Anbieterin/Verkäuferin) und dem Kunden*innen (nachfolgend „Kunde*in“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des*der Kunden*in werden nicht anerkannt, es sei denn, die Verkäufer in stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu. Verbraucher*in im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). Die AGB gelten auch dann, wenn der Zugriff auf das Angebot von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt. 

2. Vertragsabschluss
Friedchen&Friede behält sich - trotz größtmöglicher Sorgfalt – mögliche Druckfehler, Irrtümer, farbliche Änderungen der im Online-Shop abgebildeten Produkte ausdrücklich vor. Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln im Online-Shop von Friedchen&Friede stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online-Shop durch Anklicken des Buttons „Zahlen“ bei Paypal gibt der*die Kunde*in eine rechtsverbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung des*der Kunden*in erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Sollte die Lieferung der vom Kunden*in bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist oder in absehbarer Zeit nicht verfügbar sein wird, so steht beiden Parteien das Recht zu, vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesen Fällen wird Friedchen&Friede den*die Kunden*in darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Zahlungen unverzüglich zurückerstatten. 

3. Preise und Versandkosten
Alle Preise, die auf der Website von Friedchen&Friede angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kostet pauschal 5,- Euro. Für übrige Länder bitte die Versandkosten erfragen. Soweit der*die Kunde*in von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er*sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. 

4. Lieferung, Warenverfügbarkeit
Die Warenverfügbarkeit ist auf der jeweiligen Produktdetailseite angegeben. Soweit nicht anders angegeben, beträgt die Lieferzeit 3 -10 Werktage. Ist ein Artikel dauerhaft nicht lieferbar, teilt Friedchen&Friede dies dem*der Kunden*in mit, ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. In einem solchen Fall wird Friedchen&Friede bereits geleistete Zahlungen des*der Kunden*in unverzüglich erstatten. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Friedchen&Friede auf eigene Kosten zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den*die Kunden*in zumutbar ist. 

5. Zahlungsmodalitäten
Die Bezahlung erfolgt über Paypal, wo dem*der Kunden*in die Möglichkeiten der Zahlung mittels Kreditkarte, Lastschrift oder Paypal Konto zur Verfügung stehen, es gelten hierbei die AGB von Paypal. 

6. Sachmängelgewährleistung, Garantie
Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften. Eine Garantie besteht bei den von der Verkäuferin gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich abgegeben wurde. 

7. Haftung
Für eine Haftung der Verkäuferin auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen. Die Verkäuferin haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet die Verkäuferin für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der*die Kunde*in regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet die Verkäuferin jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Verkäuferin haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung der Verkäuferin ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmer*innen, Vertreter*innen und Erfüllungsgehilfen*innen. 

8. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von Friedchen&Friede Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Friedchen&Friede verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) werden von Friedchen&Friede zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Soweit das Internetangebot von Friedchen&Friede auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, kann Friedchen&Friede keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da Friedchen&Friede keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte hat, sollten diese jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen durch den*die Kunden*in gesondert geprüft werden. 

9. Widerrufsrecht s.u.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung: 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Friedchen&Friede, Inhaberin Silke Ohlsen, Eulenstraße 47, 22765 Hamburg, Telefon: + 49 (0)40, 27 86 07 00, E-Mail: post@das-friedchen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs: 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurück gesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Friedchen&Friede, Inhaberin Silke Ohlsen, Eulenstraße 47, 22765 Hamburg, Telefon: + 49 (0) 40, 27 86 07 00, E-Mail: post@das-friedchen.de) zurück zu senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Bei Bedarf, hier bitte die Widerrufsbelehrung als PDF downloaden