Baumwollpullover Cody, rot
Baumwollpullover Cody, rot
Baumwollpullover Cody, rot

people tree

Baumwollpullover Cody, rot

Normaler Preis €109,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestseller-Pullover von People Tree jetzt in klassischem Rotton. Eine entspannte Form mit hohem Halsausschnitt und überschnittener Schulter. Das perfekte Casual-Piece zum Layern und Loungen.

Material: 100% Bio-Baumwolle mit Fairtrade-Zertifizierung

Eco&Care:

Hergestellt aus luxuriös weicher und bequemer 100% Fairtrade- und GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Hergestellt von People Tree Fair Trade-Produzentenpartner Rajlakshmi.

Das britische Unternehmen People Tree gehört zu den Pionieren der nachhaltigen Fairtrade Bekleidung. Seit über 20 Jahren arbeitet das Unternehmen  kollaborativ mit Fair Trade Handwerker*innen und Bauern in Entwicklungsländern zusammen, um ethische und nachhaltige Mode herzustellen. Das Prinzip ‘Fair Trade’ baut darauf auf, neue Lösungen für die Wirtschaft zu entwickeln und Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu globalen Märkten und Chancengleichheit zu gewährleisten.

Pflege: Im Schleudergang mit Feinwaschmittel und ähnlichen Farben waschen. Nicht einweichen. Im Schatten trocknen. Bei mittlerer Hitze von links nach außen bügeln.

Noch mehr Infos: Rajlakshmi Cotton Mills ist ein Pionier in der biologischen Bekleidungsherstellung in Indien, der sich zum Ziel gesetzt hat, hochwertige Verarbeitung mit einem fairen Angebot für Bauern und Arbeiter zu kombinieren und gleichzeitig lokale Umwelt- und Sozialprojekte zu unterstützen.

Die verarbeitete Bio-Baumwolle wird ohne den Einsatz von Insektiziden, Pestiziden und Stickstoffdüngern angebaut. Dies reduziert nicht nur die Kosten für die Landwirte um 38 %, sondern schützt sie auch vor giftigen Chemikalien und eliminiert die Treibhausgasemissionen, die durch die Produktion dieser chemischen Düngemittel entstehen. Durch den ökologischen Landbau bleiben die Böden gesund und binden mehr Kohlenstoff, was zur Eindämmung des Klimawandels beiträgt. Der Wasserverbrauch wird um bis zu 91 % gesenkt und die C02-Emissionen pro Tonne Baumwollfaser werden um 40 % gesenkt.

Die Bio-Baumwolle wird mit Methoden und Materialien angebaut, die eine geringe Auswirkung auf die Umwelt haben, mit Systemen zur Erneuerung und Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit, zur Reduzierung des Einsatzes von giftigen und persistenten Pestiziden und Düngemitteln und zum Aufbau einer biologisch vielfältigen Landwirtschaft.